Aktuelles
Aktuelles

Vorlesewettbewerb an der Grundschule Samtgemeinde Rehden

Wie jedes Jahr stellten auch in diesem Jahr die 12 Klassensieger*innen beim Vorlesewettbewerb der Grundschule Samtgemeinde Rehen am 17.05.2024 wieder ihr Können in der Finalrunde des Vorlesewettbewerbs unter Beweis.

In der Mensa des Standortes Wetschen durften diese vor einer vierköpfigen Jury, bestehend aus der ehemaligen Schulleiterin der GSS Rehden Annhild Pilgrim, ihrem Vorgänger Peter Worobcuk, dem Samtgemeindebürgermeister Magnus Kiene und dem Wetscher Bürgermeister Andre Rempe, vorlesen. Drei Minuten lang las jedes Kind zunächst einen selbst ausgewählten, geübten Text und anschließend einen ungeübten, unbekannten Text vor.

Die Jury war wieder einmal begeistert von der Leseleistung der Schüler*innen. Da alle Teilnehmenden ihre Texte flüssig und betont vortrugen, fiel die Punktevergabe teilweise sehr eng aus. Am Ende der Veranstaltung stand das Ergebnis jedoch fest:

Den ersten Platz belegten Leon Bossler (R1b), Lea Linnemann (R2b), Jonas Alscher (R3a) und Ida Wendhausen (W4).

Den zweiten Platz erreichten Noah Schumann (W1), Alicia Khalef (W2) sowie Chiara Busch (R3b) und Thies Emker (R4b).

Die Drittplatzierten waren Finya Schumacher (R2a), Leni Voß (W3) und Lotta Schops (R4a).

Zum Schluss der Veranstaltung erhielten alle Lesesieger*innen bei der Siegerehrung ein Präsent und eine Urkunde.

Großen Dank möchten die kommissarische Schulleiterin Claudia Prentler und die Organisatorin des Vorlesewettbewerbs Christina Zumbrägel dem großzügigen Spender der Geschenke, der Firma Johanning Snack GmbH und CO.KG, aussprechen.

Kontakt

Standort Rehden:
Schulstraße 16
49453 Rehden
Telefon: 05446/209780
E-Mail:

Standort Wetschen:
An der Schule 9
49453 Wetschen
Telefon: 05446/1441
(Rufen Sie bei Verwaltungs-
angelegenheiten bitte in Rehden an)

Sekretariat

Unser Sekretariat ist montags bis freitags von 08.00 Uhr bis 11.00 Uhr erreichbar.