Tag der offenen Tür an der OBS

Die Oberschule lädt zum Tag der offenen Tür ein. Die Einladung finden Sie hier und nach den Osterferien auch als Flyer in der Postmappe der Kinder der 4. Klassen. Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen informativen Tag und freuen uns, wenn viele dieses einladende Angebot der Oberschule nutzen.

Ein Hoch auf die Hochbeete

Schon am frühen Morgen trafen sich im neuen Schulgartenteil unserer Schule einige freiwillige Mütter, Väter und Lehrkräfte, um drei neue Hochbeete entstehen zu lassen. Mit Werkzeug und Motivation im Gepäck gingen sie nach einer kurzen Vorbesprechung an die Arbeit. Gemeinsam wurde viel gehämmert, gesägt und gelacht. Auch bei der Befüllung wurde die Schule tatkräftig von Eltern unterstützt. Im Laufe des Tages wurden für die unterschiedlichen Schichten Naturmaterialien angeliefert. Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt und die fleißigen Helfer konnten sich zur Mittagszeit mit Suppen, Brot und kalten Getränken stärken. Dies wurde von den Lehrkräften und dem Förderverein Rehden gespendet. Vielen Dank an dieser Stelle! Continue reading Ein Hoch auf die Hochbeete

HELAU!

Schon am frühen Morgen klang durch die Flure unserer Schulen in Rehden und Wetschen Karnevalsmusik und in den Klassen herrschte reges Treiben. Die Kinder waren so froh, sich endlich wieder verkleiden zu dürfen – nachdem Karneval letztes Jahr coronabedingt entfallen musste. Um so schöner, dass die Kinder in diesen schweren Zeiten einmal ausgelassen feiern konnten. Ein Highlight des Tages war der musikalische Beitrag von Heiner Rusche, der die Kinder zum Mitmachen animierte und gute Stimmung verbreitete. Continue reading HELAU!

Gut ausgerüstet für den Rollerführerschein

Vier neue Roller mit dazugehörigen Helmen sorgen ab sofort an beiden Standorten dafür, dass im Rahmen der Mobilitätserziehung der Erwerb des Rollerführerscheins noch mehr Spaß macht. Gespendet wurden die fahrbaren Untersätze im Wert von 800 Euro von Thomas Halfbrodt aus Wetschen, der Anfang Februar das 30-jährige Bestehen seiner VGH-Hauptvertretung feierte. Ein großes Dankeschön im Namen aller Kinder, Eltern und Lehrer!

Klasse R3a wird zum Schuhdesigner

Im Rahmen des Kunstunterrichts wurde die Klasse 3a aus Rehden zum Schuhdesigner. Es wurde die Aufgabe gestellt, einen Sportschuh zu gestalten. Mit viel Kreativität zeichneten, malten und gestalteten die Kinder einen neuen Trendsneaker auf Papier. Anschließend wurden vier Ideen gemeinsam ausgewählt, um diese auf ein echtes Paar Schuhe zu übertragen. Mit Acrylstiften ging es an´s Werk. Die Kinder haben mit viel Freude und Mühe gearbeitet und das Resultat kann sich definitiv sehen lassen. Continue reading Klasse R3a wird zum Schuhdesigner

AG „Rund um´s Pferd“

Am Dienstag fand erstmalig die AG „Rund ums Pferd“ statt. 10 Kinder dürfen nun wöchentlich den Reitverein Donstorf-Drentwede besuchen und sich dort in Theorie und Praxis Wissen über Pferde aneignen. Nach einem kurzen Kennenlernspiel stand die Begehung der Reitanlage auf dem Plan, bei der natürlich eines nicht fehlen durfte:

Continue reading AG „Rund um´s Pferd“

Wir feiern unseren Hausmeister

In dieser Woche haben wir einen ganz besonderen Menschen feiern dürfen. Unser Hausmeister Christian Mangels hatte am 01.02.2022 sein 10-jähriges Dienstjubiläum an unserer Schule. Alle SchülerInnen und LehrerInnen haben sich in der 1. Pause auf dem Pausenhof versammelt, um Christian Mangels gemeinsam zu überraschen. Über ein T-Shirt „Bester Hausmeister“ und ein selbst geschriebenes Gedicht, das von den Kindern vorgetragen wurde, hat er sich sichtlich gefreut. An dieser Stelle auch noch einmal einen großen Dank für seine tolle Arbeit und herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum – bester Hausmeister! Was wären wir nur ohne ihn?!

Busfahren will gelernt sein

Ende Januar wird uns erstmals die Busschule vom VBN besuchen. Dort erfahren die Schülerinnen und Schüler aus Wetschen und Rehden alles über das korrekte Verhalten im Bus und an der Haltestelle. Wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung!

„Es weihnachtet sehr!“

Um die aufregende Vorweihnachtszeit zu verkürzen, haben wir in der letzten Zeit viele schöne Aktionen gemacht. Ende November war der Vorlesetag. Die Kinder freuten sich über spannende, lustige und besinnliche Geschichten, die in gemütlicher Athmosphäre vorgelesen wurden.

Continue reading „Es weihnachtet sehr!“

Projektwoche zum Thema „Wald“

Eine ganze Woche lang ging es in den Klassenzimmern in Rehden und Wetschen „waldig“ zu.  An diesen Tagen standen nicht die üblichen Schulfächer im Mittelpunkt des Schultages. Anstelle von Mathe und Deutsch wurde das Thema „Wald“ auf unterschiedlichste Art und Weise thematisiert und vertieft: Es wurden Tierspuren gestempelt, spannende Filme über den Wald geschaut, Tiergeräusche bestimmt, mit selbst gepressten Blättern Kunstwerke gestaltet, Waldgeschichten vorgelesen, Waldhindernisse in der Turnhalle überwunden und Kastanienmassagen zur Entspannung durchgeführt. Continue reading Projektwoche zum Thema „Wald“