Aktuelles
Aktuelles
Grundschule

Grundschule (34)

Wie jedes Jahr stellten auch in diesem Jahr die 12 Klassensieger*innen beim Vorlesewettbewerb der Grundschule Samtgemeinde Rehen am 17.05.2024 wieder ihr Können in der Finalrunde des Vorlesewettbewerbs unter Beweis.

Am 09.02.2024 fand unser schulinternes Spielefest statt. In der großen Dreifeldsporthalle in Rehden hieß es dann für alle Kinder der Jahrgänge 1 und 2 wieder „Haltet die Seiten frei“. Die Kinder aus den Klassen 3 und 4 spielten hingegen „Völkerball“.

Liebe Erziehungsberechtigte,

das erste Halbjahr der vierten Jahrgangsstufe an unserer Grundschule ist fast beendet und Sie als Familie machen sich bereits Gedanken zum Übergang in die weiterführende Schule im nächsten Sommer. An den weiterführenden Schulen finden Tage der offenen Tür statt und es werden Informationsveranstaltungen zu den vielfältigen Bildungsangeboten angeboten.

Ab dem 10.12.2023 stehen auf den Linien, welche die Schülerbeförderung unserer Schule betreffen, Änderungen an. Näheres entnehmen Sie bitte den einzelnen Fahrplänen der entsprechenden Linien. Einen Link dazu finden Sie unter "Organisation" -> "Busfahrpläne" auf unserer Homepage. An den Haltestellen sollten überall bereits deutliche Hinweisschilder mit der Info Fahrplanwechsel ab 10.12.2023 angebracht sein.

Die bevorstehenden Wintermonate machen es wieder erforderlich, die Regelungen für den Unterrichtsausfall bei extremen Witterungsverhältnissen in Erinnerung zu bringen. Unter "Organisation" -> "Unterrichtsausfall" finden Sie den Link zur entsprechenden Seite des Landkreises und ein Merkblatt.

Viele Kleidungsstücke suchen ihre Besitzer. Unsere Fundsachen finden Sie ab jetzt an der Garderobe in der Nähe des Sekretariat (Links neben dem Computerraum). Schauen Sie gerne einmal vorbei! Hier einige Bilder der aktuellen Fundsachen (9.11.23).

Am Samstag fand die Einschulung der neuen ErstklässlerInnen statt. Nach einer Messe in der Kirche wurden die Kinder und ihre Familien in unserer Aula in Rehden und Wetschen willkommen geheißen. 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

hier eine wichtige Information zum Projekt „Schulobst und Gemüse“: Projektbeginn ist der 04.09.2023. Ab dieser Schulwoche werden die Kinder immer montags und mittwochs in der Schule mit frischem Obst und Gemüse versorgt. Die geplanten Lieferzeiträume entnehmen Sie bitte der beigefügten Auflistung der Lieferzeiträume.  In den rot gekennzeichneten Zeiträumen erfolgt keine Lieferung. In diesen Wochen dürfen Sie Ihrem Kind gern frisches Obst und Gemüse als Beigabe zum Schulfrühstück mitgeben. Wir freuen uns auf die Durchführung des Projektes und danken allen beteiligten Eltern für die tatkräftige Unterstützung.

Wie schon im Elternbrief vor den Sommerferien angekündigt, haben alle Kinder der 2. bis 4. Klassen am Donnerstag (17.08.23) und Freitag (18.08.23) an beiden Standorten 5 Stunden (auch wenn der Stundenplan eigentlich 6 Stunden zeigt!).

Der Gitarrenunterricht findet nicht statt. Die Betreuungsgarantie gilt an den Standorten wie bereits schriftlich angemeldet.

Am Donnerstag findet Klassenlehrerunterricht statt, um Organisatorisches zu regeln, sodass die Kinder weder Sport- noch Schwimmsachen benötigen.

 

Zudem noch zwei Informationen für den Ganztag:

Die Kinder sollen an jedem Tag, an dem sie Ganztag haben, ihr Sportzeug dabei haben. Dies ist wegen des neuen rotierenden Verfahrens organisatorisch einfacher.

Bitte denken Sie auch, wie im Elternbrief zum Ganztag erklärt, an den Betrag für die Ganztagsangebote. Pro Tag, an dem Ihr Kind im Ganztag angemeldet ist, werden im Halbjahr 5 Euro fällig. (Beispiel: Ist Ihr Kind also nur an einem Tag im Ganztag angemeldet, zahlt es einmalig 5 Euro für das Halbjahr. Ist es beispielsweise an allen drei Tagen angemeldet, zahlt es einmalig 15 Euro für das Halbjahr). Das Geld soll bei der Klassenlehrkraft abgegeben werden. Danke!

Wir wünschen allen einen schönen Schulstart!

Wir wünschen euch, liebe Kinder, wunderschöne Ferien! Erholt euch gut! Wir freuen uns, wenn wir uns im nächsten Schuljahr alle gesund und munter wiedersehen!

Ebenso ein großes Dankeschön an Sie, liebe Eltern! Danke für die gute Zusammenarbeit! Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit mit Ihrer Familie!

Das Kollegium der Grundschule Samtgemeinde Rehden

PS: Auch die Kultusministerin Frau Hamburg hat abschließende Worte zum Schuljahr. Diese finden Sie unter "Organisation" -> "Downloads".

67 Teilnehmende mit insgesamt 7.036km – das ist die Bilanz des Teams Grundschule Samtgemeinde Rehden und Freunde bei der diesjährigen Klima-Bündnis-Kampagne Stadtradeln der Samtgemeinde Rehden. Schüler*innen, Lehrer*innen, Eltern und Freunde der Grundschule legten diese Strecke insgesamt in einem Zeitraum von 3 Wochen klimafreundlich auf dem Fahrrad zurück und vermieden dabei ca. 1.140 Kilogramm CO2.

Wollten Sie sich schon immer einmal in unseren Räumlichkeiten umschauen? Nun haben Sie die Gelegenheit - sogar ganz bequem von Ihrem Sofa aus!

Hier entlang!

 

Bei sonnigem Wetter lässt es sich draußen viel besser aushalten. Warum dann nicht auch für den Kunstunterricht an die frische Luft gehen?

Am 16. Juni hieß es für alle Grundschüler unserer Schulen Rehden und Wetschen: "Alles geben!"

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Zurzeit nehme ich gemeinsam mit meiner Hündin Juli an einer Weiterbildung zum „Besuchs- und Therapiebegleithunde-Team“ teil. Daraus erwächst unser schulisches Projekt „Gemeinsam Hand in Pfote“.

Am 12.05.2023 war es wieder so weit: Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der Grundschule Samtgemeinde Rehen stellten die 13 Klassensieger*innen ihr Können in der Finalrunde des Vorlesewettbewerbs unter Beweis.

Liebe Erziehungsberechtigte,

zum 17.04.2023 gelten für schwangere Lehrkräfte folgende neue Bedingungen, die unser Schulleben wieder ein Stück unkomplizierter gestalten:

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

unser besonderes schulisches Ereignis rückt näher – in der Woche vom 22.05.2023 bis zum 26.05.2023 führen wir an beiden Standorten unsere Projektwoche zum Thema „Musik“ durch.

"HELAU" - So klang es an Karneval aus den Fluren unserer Schulen.

Am 03.02.2023 fand erstmalig unser schulinternes Spielefest statt.

Kürzlich haben wieder die Treffen der Schülerräte Rehden und Wetschen stattgefunden.

Erstmalig nahmen wir in diesem Schuljahr an der niedersächsischen Aktion „Autofreie Schule“ teil.

In dem Aktionszeitraum gelang es den Schülern und Schülerinnen, 9200 km autofrei zur Schule zurückzulegen. Dies ist eine sagenhafte Leistung!

Durch Zuschüsse vom Land müssen wir den Preis für das Mittagessen erfreulicherweise doch nicht erhöhen. Es bleibt bei einem Preis von 3,60 €.

Weihnachtsstimmung lag in der kalten Winterluft, als am Samstag, den 10.12.2022, der Rehdener Weihnachtsmarkt seine Tore öffnete.

Im November durfte endlich wieder das Kochen mit den Landfrauen stattfinden. Die dritten und vierten Klassen unserer Standorte Rehden und Wetschen zauberten gemeinsam mit den Landfrauen leckere Gerichte zum Thema "Kartoffel".

Liebe Erziehungsberechtigte,

zur Abmeldung im Krankheitsfall beachten Sie bitte Folgendes:

 

Standort Rehden:

Bitte melden Sie Ihr Kind im Krankheitsfall zukünftig bis 7.30 Uhr per Email an  mit dem Namen und der Klasse Ihres Kindes ab. Das Sekretariat ist telefonisch erst ab 08.00 Uhr erreichbar.

 

Standort Wetschen:

Bitte melden Sie Ihr Kind im Krankheitsfall bis 7.45 Uhr telefonisch auf dem Anrufbeantworter der Grundschule Wetschen (Tel. 05446/1441) ab.

 

Vielen Dank und herzliche Grüße!

Claudia Prentler (komm. Schulleiterin)

 
Die Grundschule Rehden sowie der Förderverein der Grundschule freuen sich sehr auf den anstehenden Weihnachtsmarkt der Gemeinde Rehden und der Werbegemeinschaft in Rehden (WIR).

... normalerweise nicht Platt. Aber seit der ersten Septemberwoche waren immer mal wieder plattdeutsche Worte aus dem Klassenraum der W3 zu hören.

Die Schulgarten-AG hat an der bundesweiten Schulgartenaktion "Kleine Gärtner, große Ernte" teilgenommen.

Die aktuellen Essenspläne unserer Mensa sind ab jetzt unter Downloads zu finden.

Im letzten Schuljahr ist unser neuer Schulgarten Stück für Stück gewachsen.

Die Seiten unserer Fördervereine finden Sie nun hier auf unserer Homepage! Schauen Sie gerne vorbei!

Die Erstklässler aus Wetschen und Rehden freuen sich über eine tolle neue Warnweste.

Bald ist es schon so weit - bald ist Halloween. Da soll es ein bisschen gruselig werden.

Kontakt

Standort Rehden:
Schulstraße 16
49453 Rehden
Telefon: 05446/209780
E-Mail:

Standort Wetschen:
An der Schule 9
49453 Wetschen
Telefon: 05446/1441
(Rufen Sie bei Verwaltungs-
angelegenheiten bitte in Rehden an)

Sekretariat

Unser Sekretariat ist montags bis freitags von 08.00 Uhr bis 11.00 Uhr erreichbar.