Aktuelles

Informationen zur Leistungsbewertung (aktualisiert am 26.03.21)

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte!

Bezugnehmend auf den Erlass vom 03.03.2021 erfolgen an dieser Stelle Informationen zur Leistungsbewertung im Schuljahr 2021/2022. Davon ausgenommen sind die Fächer Kunst und Sport.

In den Klassenstufen drei und vier wird im zweiten Schulhalbjahr eine schriftliche Arbeit geschrieben, die zu 30 % in die Gesamtnote eingeht. Weitere  Leistungsnachweise  (je nach Fach unterschiedlich) z. B. Ergebnisse aus Gruppenarbeiten, kleine schriftliche Überprüfungen, selbst verfasste Texte,  Unterrichtsdokumentationen (Heft, Mappe, erbrachte Hausaufgaben usw.)  fließen als bewertete Teilergebnisse zu 40 % in die Gesamtnote mit ein.

Die mündliche Leistung nimmt einen Anteil von 30 % der Gesamtnote ein.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an die entsprechende Klassen- bzw. Fachlehrkraft.

Herzliche Grüße!

Claudia Prentler